Wanderungen im Februar 2020

 

24.02.2020

Heute starteten wir vom Treffpunkt Gasthaus Mägdeberg. Es war nur eine kurze Tour angesagt, denn Gerhard hatte heute seine Geburtstagsbrezelrunde eingeplant. Die Temperaturen waren für den Monat Februar mit 10 Grad viel zu mild, so dass an den Feldrändern die Ersten Blümchen wie persischer Ehrenpreis, rote Taubnessel, Vogelmiere und Gänseblümchen viel zu früh den Frühling ankündigten. Die Tour führte ein kurzes Stück am Bachweg entlang. Wir ließen den Aubohlhof linker Hand liegen. So kamen wir über das Naturschutzgebiet, am Biberdamm weiter. Am Tal- und Sonnenhof vorbei kamen wir nun in ein Waldgebiet. Auf dem Selen- und Heiden- Weg durchquerten wir dieses, bis wir auf Höhe Hühnerhof nach Ehingen zurückkehrten. Am Sportlerheim SV Mühlhausen wurde kurz eingekehrt. Danach sollten wir über den Riedweg wieder unseren Ausgangspunkt in Mühlhausen erreichen.

Wegstrecke 10 km

Werner Hopf 

 

DSC00879a
DSC00880a
DSC00881a
DSC00882a
DSC00889a
DSC00892a
DSC00900a
DSC00907a
1/8 
start stop bwd fwd
  

 

17.02.2020
Heute begann unsere Wandertour in Engen. Die Tour verlief über Anselfingen, dem Riedbach folgend bis zur Bushaltestelle Hauserhof. Nach Überqueren der Engener Straße kamen wir an den Hauserhöfen vorbei, wo wir dann immer weiter bis zum Römerweg auf 754 Höhenmeter kamen. Nach kurzem Rast und Ausblick setzten wir den Rückweg auf dem Scheyenbohlweg, hinab in Richtung Zimmerholz fort. Unten angekommen, bogen wir rechts ab, sodass wir über den Ringelbach nach Engen im Doggenhardt und am Schwimmbad vorbei, zum Ausgangspunkt zurückkehrten.
Wegstrecke 12 km
Werner Hopf

DSC00804a
DSC00805ap
DSC00806a
DSC00811a
DSC00812a
DSC00813a
DSC00817a
DSC00818a
DSC00821a
DSC00824a
DSC00826a
DSC00828a
DSC00829a
DSC00830a
01/14 
start stop bwd fwd
  

 

10.02.2020
Der Orkan "Sabine" zog über Baden-Württemberg. Nichts ging mehr.
Tage zuvor konnte man bei klarer Sicht diesen seltenen Blick vom Hohenkrähen aus genießen.
Werner Hopf 

Mit Einstellungen Tastenkombination (Alt + x) gleichzeitig gedrückt, lassen sich die Bilder von 100% z. B. auf 300% vergrößern, sodass man auf Bild 2 Detail wie rechts neben dem Münster in Radolfzell die Liebesinsel und den Qualm eines Feuers bei der Kirche von Horn gut erkennen kann.  

DSC06623j
DSC06646jau
DSC06650j
DSC06686j
DSC06687rap
1/5 
start stop bwd fwd
  

 

3.2.2020
Heute sind wir von unserem Ausgangspunkt beim Gasthaus Mägdeberg gestartet. Es war sehr windig und regnerisch, als wir am Waldhof vorbei nach Volkertshausen kamen. Auf der Mühlhauserstraße zur Hauptstraße entlang sind wir bis zum Sternen. Von dort links über die Brücke und an der alten Kirche vorbei ging es dann zur Langensteinerstrasse. Alsbald erreichten wir den Bächlingerhof, wo dann der Weg links abging. Danach ging es diesem folgend, zum Modellflughafen und zum Gurkenhaus. Am Mohrhof mit seinem irren Gärgestank sind wir den Weitenriederweg bis zum Autohaus Gohm und wieder auf der Singenerstrasse zu unserer Einkehr zum Netto gekommen. Nach einer Stärkung und vor allem Aufwärmung, konnten wir auf der Mühlhauserstraße zu unsern Ausgangspunkt beim Gasthaus Mägdeberg zurückkehren.
Wegstrecke 16,4 km
Alfred Seebald

IMG_2431a
IMG_2432a
IMG_2434a
IMG_2435a
IMG_2436a
1/5 
start stop bwd fwd
 

 

 

 

 

Aktuelles / Termine Montagswanderer

Hier geht's zum
Jahresabschluß 2019

  

Weiterlesen ...

Berichte / Bilder Montagswanderer

Wanderungen im August 2020

Weiterlesen ...

Wanderungen im Juli 2020

Weiterlesen ...

©2014 Senioren Mühlhausen-Ehingen

Designed by bitco4you