Wanderungen im Juli 2021

26.07.2021
Wir begannen heute unsere Wandertour in Orsingen am Schwimmbad. Zur Himmelsleiter führte unser Weg erst einmal quer durch Orsingen. Am Täle angekommen, hatten wir gleich zu Beginn einen leichten Anstieg zum Kirnberg zu bewältigen.  Oben angekommen, wurden wir mit einem Ausblick bis zum Witthoh, belohnt. Der Wald als Regenspeicher gab nun seine kühle Feuchtigkeit ab, welche uns erfrischte. Von Mückenplagegeistern, welche uns letzte Woche in Schwärmen folgten, war nichts zu sehen. Am Großhag senkte sich der Weg hinab zum Bann, wo nun ein riesiges Loch durch vier Jahre Kiesabbau entstand.  Wahlwies kam in Sicht, wo wir das Stockacher Aachtal entlang, Hombühl, Seeda, und die Pfanne, welche wir rechterhand liegen ließen, unsere Kreisbewegung fortsetzten. Am alten Sägewerk vorbei,  ging es dann durch Nenzingen. Die letzten Kilometer entlang der K6116 durch den Hartforst zogen sich in die Länge. Nun waren wir wieder in Orsingen. Eine kurze Rast am Freibad vollendete unsere Tour.
Wegstrecke 14 km
Werner Hopf

DSC03573j
DSC03578j
DSC03579j
DSC03580jg
DSC03581j
DSC03584jy
DSC03585jq
DSC03588j
DSC03592j
DSC03593j
DSC03596j
DSC03597j
DSC03602j
DSC03606j
DSC03607jj
DSC03609j
DSC03612j
DSC03615j1
01/18 
start stop bwd fwd
   

 

19.07.2021
Unsere Wandergruppe traf sich heute in Ehingen am Parkplatz Kirchsträßle. Die Wandertour führte über den Längenrieder Hof und am Längenrieder Weg sogleich in den schattigen Wald. Leider war der schattige Wald eine wahre Mückenplage, sodass wir heilfroh waren, ihn alsbald wieder verlassen zu dürfen.  Auf Mittel-  Harter- und Lehmgrubenweg erreichten wir den Seeweg, der seinen Namen alle Ehre machte.  Am Bittelbrunner Sträßle angekommen, ging es erst einmal bergauf. In Richtung Bittelbrunn gehend, bogen links zum Petersfelsen ab. Dort war ein mückenfreier Rast geplant, wo Siegfried eine Butterbrezelrunde ausgab. Anschließend erreichten wir den Eiszeitpfad. Über Engen und Neuhausen kehrten wir wieder zu unserem Ausgangspunkt zurück.
Wegstrecke 15,5 km
Werner Hopf

DSC03497j
DSC03498j
DSC03499j
DSC03502j
DSC03510j
DSC03522j
DSC03525a
DSC03528j
DSC03529j
DSC03531j
DSC03535j
DSC03536j
DSC03545j
DSC03554j
DSC03557j
DSC03558j
DSC03560j
01/17 
start stop bwd fwd
   

 

12.07.2021
Bei strahlendem Sonnenschein wanderten wir heute von unserem Treffpunkt nach Singen. Unterhalb des Hohenkrähen  gelangten wir auf der alten Bundesstraße zum Schwärzehof.

Nachdem unser Ort vor drei Tagen buchstäblich von noch nie gekannten Wassermassen überflutet wurde, war hier draußen die Welt ohne Blessuren. Man kann es nicht fassen, was vor so kurzer Zeit geschah und so enormen Schaden anrichtete. Ja, wir sind angekommen in der Zukunft, gestern war es unser Ort, heute Zürich und morgen ist es Hof. 

Zurück folgten wir dem Radweg entlang der Aach,  bis Hausen.
Hier verließen wir die Aach und kehren über den ehemaligen Bahnhof Hohenkrähen  zum Netto Mühlhausen zurück. Beim Bäcker angekommen, konnte man noch einen Kaffee genießen.
Wegstrecke 12,5 km
Werner Hopf

DSC03455j
DSC03456j
DSC03461j
DSC03467ja
DSC03471j
DSC03473j
DSC03477j
DSC03480j
DSC03481j
DSC03483js
DSC03484js
DSC03487j
DSC03490j
01/13 
start stop bwd fwd
  

 

05.07.2021
Heute wurde eine kurze Geburtstagsrunde eingeläutet.  Wir starteten nach Schlatt/Krähen, dann zum Waldhof und weiter über die Autobahn. Kurz vor Aach kehrten wir um. Über das Naturschutzgebiet Dolen ging es dann zurück Richtung Ehingen. Üppig blühte Wegwarte, Kornblume, Winden und schmückten mit ihren verschiedenen Farben die Feldwege. Das Johanniskraut stand in voller Blüte. Violett und weiß blühende Kartoffelfelder wechselten sich ab, bis wir Ehingen erreichten. Hier durften wir bei Heinz einkehren und nachträglich seinen runden Geburtstag feiern.
Wegstrecke 13 km
Werner Hopf   

DSC03384j
DSC03390j
DSC03396j
DSC03398j
DSC03404j
DSC03405j
DSC03407j
DSC03408j
DSC03411j
DSC03412j
01/10 
start stop bwd fwd
  

 

 

Aktuelles / Termine Montagswanderer

 

Hier geht's zum
Jahresabschluß 2021

  

Weiterlesen ...

Berichte / Bilder Montagswanderer

Wanderungen im Juni 2022

Weiterlesen ...

Wanderungen im Mai 2022

Weiterlesen ...

©2014 Senioren Mühlhausen-Ehingen

Designed by bitco4you