Wanderungen im September 2019

 

    

 

30.09.2019
Der Wanderverlauf:
Honstetten – Glashütte – Rorgenwies – Reute – Krebsbachüberquerung-Honstetten.
Wegstrecke 12 km

9dca6668-affedy
ce32f311-hdyc221
DSC06219ax
1/3 
start stop bwd fwd
 

 

23.09.2019
Heute wanderten wir von Ehingen zum Hühnerhof, dann am Schoren entlang zur Kleingärtneranlage nach Engen. Von hier ging es weiter zur Bäckerei Herr, wo wir unsere Kaffeepause machten. Nach Hause ging es durch die Altstadt und am Bach entlang nach Neuhausen und wieder zurück nach Ehingen.
Wegstrecke 11.5 km
Alfred Seebald

IMG_1074a
1/1 
start stop bwd fwd
 

16.09.2019
Heute war unser Tagesausflug in den Schwarzwald vorgesehen. Die Anfahrt bis Neukirch erfolgte per PKW. Kurz nach 10.oo Uhr lag der Schwarzwaldrundweg, „Balzer Herrgott zur Hexenlochmühle“ vor uns. Bei Bilderbuchwetter traten wir die Tour an. Es wurde eine kurze Rast im Hexenloch und nach Ende der Wanderung eingelegt, da wir so, bergauf besser voran kamen.

Karte und Höhenprofiel sind hier ersichtlich.

https://www.tourismus-bw.de/Media/Touren/Furtwangen-Rundweg-Balzer-Herrgott-zur-Hexenlochmuehle

Wegstrecke 14,2 km

Werner Hopf

DSC09671a
DSC09676ar
DSC09681s
DSC09705a
DSC09712a
DSC09723a
DSC09730a
DSC09739a
DSC09746a
DSC09753a
DSC09769a
DSC09774a
DSC09781a
DSC09786a
DSC09788a
DSC09790a
DSC09794a
DSC09798a
DSC09802Handy
DSC09828a
01/20 
start stop bwd fwd
 

 

9.9.2019
Ab Treffpunkt Gasthaus Mägdeberg wanderten wir heute auf dem Wirtschaftsweg, oberhalb der Landstraße, nach Welschingen. Obstbeladene Bäumen standen hier in Reihen, die nun auf die Aberntung warteten. Am Hohenhewen wurde es immer klarer und die Wettervorhersage sollte sich bewahrheiten. Ein sonniger Tag erwartete uns. In Welschingen angekommen, bogen wir ins Industriegebiet zur Gottlieb Daimler Straße ab. Nach Überqueren der Eisenbahntrasse gelangten wir zum ausgetrockneten Hepbachgraben. Die Waldstraße führte uns am Pferdehof vorbei, wo die Reitpferde gerade versorgt wurden. Über Ehingen ging es über das Ried zu Ekke. Hier wartete bereits der Geburtstagskaffe auf uns.
Wegstrecke 11,5km
Werner Hopf

DSC09587a
DSC09588a
DSC09594a
DSC09611a
DSC09614a
DSC09617a
DSC09627a
DSC09628a
DSC09631a
DSC09633a
01/10 
start stop bwd fwd
 

02.09.2019
Unsere Wanderung begann am Parkplatz des Sportgeländes in Friedingen. Zu Beginn des Waldes hatten wir das Glück, eine Krause Glucke oder auch Fette Henne im optimalen Zustand bestaunen zu können (Bild 2). Auf der Anhöhe zum Schloßberg konnten wir die nähere Umgebung bis Singen und Radolfzell erkennen. Nun senkte sich der Weg hinab zum Leprosenhaus, das nun wohl eine Auffangstation von verwaisten Hunden geworden ist. Auf der anderen Seite der Autobahn kamen wir entlang Hinterholzen und Wolfhag, an der Fronholzhütte vorbei, bevor wir Steißlingen erreichten. Heute umrundeten wir den See durch Steißlingen. An der Beurener Straße entlang, bogen wir dann links auf die Seestraße ab, welche in Richtung Maiershöfe verlief.

Wegstrecke 11km
Werner Hopf

DSC09525a
DSC09529a
DSC09531a
DSC09537a
DSC09538a
DSC09542a
DSC09543a
DSC09548a
DSC09551a
DSC09556a
DSC09558a
DSC09561a
DSC09565a
DSC09567a
DSC09572a
01/15 
start stop bwd fwd
 

 

 

Aktuelles / Termine Montagswanderer

Hier geht's zum
Jahresabschluß 2019

  

Weiterlesen ...

Berichte / Bilder Montagswanderer

Wanderungen im August 2020

Weiterlesen ...

Wanderungen im Juli 2020

Weiterlesen ...

©2014 Senioren Mühlhausen-Ehingen

Designed by bitco4you